Vielen Dank!!!!!

Über 600 Besucher sahen „Leben in Wesel“ im Scala Kulturspielhaus

Wesel: Scala Kulturspielhaus |

Die Premiere des Films von Winnie Rüth „Leben in Wesel“, am 09. März 2016, im Scala Kulturspielhaus war bis auf den letzten Platz ausverkauft.

Ich möchte auf diesem Weg allen danken, die ihre Filmschnipsel über ihr ganz persönliches Leben in Wesel mir anvertraut haben.
Der daraus entstandene Film von 60 Minuten lockte gestern fast 300 Weseler in das Kulturspielhaus Scala.
An dieser Stelle möchte ich mich bei Karin Nienhaus, Betreiberin des Scala, bedanken, die dieses Projekt mit voller Kraft unterstützt.
Ihr Engagement ging über das normale Maß hinaus, denn sie stellte nicht nur sich und ihr Kulturhaus zur Verfügung, sondern überraschte durch gelungene Kleinigkeiten.
Es gab z.B. für alle Besucher eine von ihr in Auftrag gegebene Postkarte zum Filmposter „Leben in Wesel“ von Oliver Rüth.
Die Resonanz der Besucher war durchweg positiv und die stellvertretende Bürgermeisterin Marlies Hillefeld bedankte sich sehr emotional bei mir.

Am Freitag, 11.03.2016, gab es wegen der hohen Nachfrage um 19:30 Uhr eine Zusatzveranstaltung. Die Veranstaltung war komplett ausgebucht.

 

 

Collage

Collage von Dirk Bohlen

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s